Promotionsbetreuung

       

 

Gegenwärtige Betreuung folgender Promotions- bzw. Forschungsthemen

Zeichnen mit der linken bzw. nicht-dominanten Hand im Kontext der Kreativitätsförderung

Empirische Untersuchung zum Erleben von Kunsttherapie im Kontext einer Brustkrebserkrankung

Kompetenzerwerb in der außerschulischen Kunstpädagogik. Theorie, Praxis und Empirie zu gestalterischer Projektarbeit in der Jugendhilfe

Der Einsatz von Coaching-Methoden in der Kunstpädagogik unter besonderer Berücksichtigung der kunstpädagogischen Lehrerbildung. Qualitativ-empirische Studien

Die Bedeutung der Kinderzeichnung im psychoanalytischen Ansatz von Sophie Morgenstern. Darstellungen und Reflexionen aus kunstpädagogischer Sicht


Betreuung und Begutachtung folgender abgeschlossener Promotionen

Ahmet Camuka: Smartphones und Tablets in der Kunstpädagogik. Konzeption eines fachdidaktischen Modells zum Einsatz digitaler mobiler Medien im Kunstunterricht. 2017 (Fachbereich Sprach- und Kulturwissenschaften der Goethe-Universität Frankfurt am Main), Verfahren abgeschlossen, veröffentlichte Fassung (Internet)

Miriam Schmidt-Wetzel: Interaktion und Kollaboration im Kunstunterricht. Qualitativ-empirische Praxisforschung zu den Wechselbeziehungen zwischen bildnerischen und sozialen Prozessen in Gruppen der Sekundarstufe II. 2015 (Fachbereich Sprach- und Kulturwissenschaften der Goethe-Universität Frankfurt am Main) Verfahren abgeschlossen, veröffentlichte Fassung (Internet), veröffentlichte Fassung (Buch)

Daniela Colic-Bender: Kunstpädagogik als Profession. Qualitativ-empirische Studien auf der Basis themenzentrierter autobiografisch-narrativer Interviews zum Einfluss der universitären Bildungsphase und der Biografie auf die Entwicklung kunstpädagogischer Professionalität. 2015 (Fachbereich Sprach- und Kulturwissenschaften der Goethe-Universität Frankfurt am Main) Verfahren abgeschlossen. Veröffentlichung in Vorbereitung

Jana Junge: Bewerten im Kunstunterricht. Entwicklung empirisch basierter Theorieelemente anhand zweier kontrastiv angelegter Bewertungsverfahren. 2014/15 (Fachbereich Sprach- und Kulturwissenschaften der Goethe-Universität Frankfurt am Main), veröffentlichte Fassung (Buch)

Fabian Hofmann: Pädagogische Kunstkommunikation zwischen Kunst-Aneignung und Kunst-Vermittlung. Fallspezifische empirische Untersuchungen zu zwei Schulklassen und einer Kita-Gruppe in Kunstausstellungen. 2015 (Fachbereich Sprach- und Kulturwissenschaften der Goethe-Universität Frankfurt am Main), veröffentlichte Fassung (Buch)

Anna-Maria Loffredo: Kunstunterricht und Öffentlichkeit. Kunstdidaktische Konzepte und Reflexionen zu Unterricht mit analogen und digitalen Anteilen im Kontext der Systemtheorie, 2013 (Fachbereich Sprach- und Kulturwissenschaften der Goethe-Universität Frankfurt am Main), veröffentlichte Fassung (Buch)

Brigitte Limper: Interdisziplinarität und ästhetische Bildung in der Grundschule. Theorie, Praxis und Evaluation im Kontext von Kunstdidaktik, 2013 (Fachbereich Sprach- und Kulturwissenschaften der Goethe-Universität Frankfurt am Main) veröffentlichte Fassung (Buch)

Jörg Grütjen: Der Umgang mit zeitgenössischer Kunst in der Schule als kommunikativer Prozess - Komparative, qualitative empirische Unterrichtsforschung im Kunstunterricht der Oberstufe, 2012 (Fakultät für Geisteswissenschaften der Universität Duisburg-Essen), veröffentlichte Fassung (Internet), veröffentlichte Fassung (Buch)

Petra Saltuari: Kunsttherapie in der Schwangerschaft - Qualitativ-empirische Untersuchung von kunsttherapeutischen Interventionen bei Risikoschwangeren in den Städtischen Kliniken Höchst am Main, 2009 / 2010 (Fakultät für Geisteswissenschaften der Universität Duisburg-Essen), veröffentlichte Fassung (Internet)

Thomas Michl: Experiment und ästhetische Erfahrung - Qualitativ-empirische Untersuchung von Merkmalen zweier zentraler Kategorien und deren Wechselbeziehungen im Kunstunterricht, 2008 (Fachbereich "Kunst und Design" der Universität Duisburg-Essen) veröffentlichte Fassung (Internet), veröffentlichte Fassung (Buch)

Ulrike Stutz: Kommunikationsskulpturen - Entwurf einer sozialräumlichen kunstpädagogischen Praxis. Ästhetik - Theorie - Qualitative Empirie, 2006 / 2008 (gefördert von der Heinrich Böll Stiftung) (Fachbereich "Kunst und Design" der Universität Duisburg-Essen) veröffentlichte Fassung (Buch)