Kinder- und Jugendzeichnungen / Ästhetisches Verhalten

Meyer, Isabell & Peez, Georg

Farbspuren auf dem Touchscreen
Eine Fallstudie zum Fingermalen eines dreieinhalbjährigen Kindes
BDK-Mitteilungen, Heft 3, 2016, S. 30-34 PDF

Krämer, Andreas & Peez, Georg

Spuren, Muster und Markierungen
Fallforschung zu grafischen Äußerungen eines Sechsjährigen mit dem Smartphone
BDK-Mitteilungen, Heft 4, 2015, S. 17-21 PDF

Peez, Georg

Von der Schmier-Bewegung zu Punkt und Linie
Grundschule KUNST, Heft 57 „Punkt und Linie“, 2014, S. 28-29

Peez, Georg

Schmieren, Wischen, Zoomen
Fingerbewegungen von Kleinkindern und Smartphone-Nutzern
KiTa aktuell MO, 9 / 2014, S. 198-200

Jung, Elena; Kläre, Michelle; Peez, Georg & Scheer, Melanie

„Olympische Spiele – Wie ich sie sehe!“
Fallanalysen zu Bildern aus dem Mal- und Zeichenwettbewerb 2008 der DOA
Deutsche Olympische Akademie. Aktuelles, 2014 HTML

Peez, Georg

„Früh eingeübt: Berühren, Wischen, Zoomen“
Wie sich Bewegungsmuster von Kleinkindern und Touchscreen-Nutzern ähneln
„hr2 Kulturcafé“ (Hessischer Rundfunk) gesendet am 20. März 2014. Podcast

Camuka, Ahmet & Peez, Georg

Verständnis für Kinder durch Mobiles Lernen
Erfahrungen mit digitalen Lernkartensets in der Kunstpädagogik
Magazin Erwachsenenbildung.at, Ausgabe 22, 2014, S. 09-1 – 09-9 HTML PDF

Peez, Georg

Mit Fingerspitzengefühl zu Erfahrung und Wissen
Kasuistische Grundlagenforschung zur sensomotorischen Bedienung von Multi-Touchscreens.
merz | medien + erziehung. Zeitschrift für Medienpädagogik, Nr. 2, 2014, S. 67-73

Draeger, Larissa & Peez, Georg

Darstellung von Publikum im Olympia-Stadion
Analyse von Zeichnungen aus dem Wettbewerb „Olympische Spiele – wie ich sie sehe!“
anlässlich der Olympischen Sommerspiele in Peking
BDK-Mitteilungen, Heft 1, 2014, S. 17-21 PDF

Peez, Georg & Camuka, Ahmet

Einsatz eines Audience Response Systems in der Lehre
Einblicke in das fachdidaktische Hochschulseminar „Spuren und Sinnzeichen. Ästhetisches Verhalten von Kindern und Jugendlichen“
Vortrag im Rahmen des 8. eLearning-Netzwerktags der Goethe-Universität am 09. Dezember 2013

Peez, Georg

Berühren, Wischen, Zoomen und der Pinzettengriff
Sensomotorik als Voraussetzung für die Nutzung berührungssensitiver Bildschirme
BDK-Mitteilungen, Heft 4, 2013, S. 36-40 PDF

Peez, Georg

Prozess, Produkt und Reflexion
Empirische Ermittlung von Kompetenzen in Bereich der Kulturellen Bildung als forschungsmethodische Herausforderung.
Bundesministerium für Bildung und Forschung (Hg.): Dokumentation der Fachtagung: „Perspektiven der Forschung zur Kulturellen Bildung“.
Berlin/Bonn 2013 S. 103-10 PDF

Camuka, Ahmet & Peez, Georg

„Mobile Learning“ in der Kunstpädagogik
Am Beispiel eines Hochschulseminars
BDK-Mitteilungen, Heft 3, 2013, S. 30-34 PDF

Peez, Georg & Camuka, Ahmet

Mobile Learning mit bild- und textbasiertem Lernkarten-Set
Am Beispiel eines Blended-Learning-Seminars zur Kinder- und Jugendzeichnung
In: Krömker, Detlef / Bremer, Claudia (Hg.): E-Learning zwischen Vision und Alltag. Münster u.a. (Waxmann)
2013, S. 338-344 PDF

Peez, Georg (gemeinsam erstellt mit Ahmet Camuka)

Bild- und textbasierte Selbstlern-Aufgaben
von Studierenden für Studierende mittels „mobile learning“ – im Bereich bildnerisch-ästhetischen Verhaltens von Kindern und Jugendlichen
Vortrag im Rahmen des 7. eLearning-Netzwerktags der Goethe-Universität am 05. Dezember 2012

Peez, Georg

„Kinder wollen Spuren hinterlassen“.
Breifleck, Kritzekratze, Kopffüßler: Georg Peez erforscht frühkindliche Zeichnungen.
Nido, Heft 7/8 2012, S. 27-30 HTML

Peez, Georg

Jugendzeichnung – Stile und Motive.
BDK-Mitteilungen, Heft 4, 2011, S. 27-31

Peez, Georg

„Wie kann aus einer Sonne ein Tausendfüßler werden?“ Warum wir kritzeln und malen.
Vorlesung im Rahmen der „9. Frankfurter Kinder-Uni“ am Mi., 14. Sept. 2011

Peez, Georg

Kinder kritzeln, zeichnen und malen – Warum eigentlich?
Forschung Frankfurt, 29. Jahrgang, Heft 2 2011, S. 45-48
Radio-Beitrag im in der Sendung „Mikado“ „hr2 Kultur“
Hessischer Rundfunk am 22.07.2011 mp3-Datei
(4:23 Min.)
Radio-Beitrag „hr1“
Hessischer Rundfunk am 26.07.2011 mp3-Datei
(2:17 Min.)

Peez, Georg

„Dass sich jeder verändern kann, aber das immer noch ist.“
Verbalisierung ästhetischer Erfahrungs- und Lernprozesse im Kunstunterricht einer 6. Klasse.
Verband der Lehrerinnen und Lehrer für Bildnerische Gestaltung Schweiz, Nr. 2, März 2009, S. 241-255 PDF

Peez, Georg

Luca kritzelt zum ersten Mal.
Phänomenologische Fallstudie zu den frühesten Zeichnungen eines 13 Monate alten Kindes.
BDK-Mitteilungen, Heft 1, 2007, S. 29-33 HTML

Peez, Georg

Laras erste Kritzel.
Phänomenologische Fallstudie zu den frühesten Zeichnungen eines 13 Monate alten Kindes.
Handbuch Fallforschung in der Ästhetischen Bildung, 2007, S. 104-117 HTML

Peez, Georg

Phänomenologisch orientierte Fotoanalyse – „Schmieren“, Beginn der Kinderzeichnung.
Fotografien in pädagogischen Fallstudien. München (kopaed Verlag) 2006 HTML

Peez, Georg

„Und hat keinen Freund, sondern ist einfach so ein Siedler.“
Eine Fallstudie zu biografischen Aspekten der Kinderzeichnung mit der Nutzung einer Digitalkamera.
BDK-Mitteilungen 2/2004, S. 36-38 HTML

Peez, Georg

„Und da hat sie auf einmal keine Angst mehr gehabt.“
Wirkungen ästhetischer Erziehung am „Fallbeispiel Beate“ (12 Jahre).
Peez, Georg/ Richter, Heidrun (Hg.): Kind – Kunst – Kunstpädagogik. Beiträge zur ästhetischen Erziehung.
Festschrift für Adelheid Sievert. Frankfurt a.M. / Erfurt / Norderstedt (Books on Demand) 2004, S. 139-152 HTML DOC

Peez, Georg

Über ästhetische Prozesse reflektieren, ein ästhetisches Urteil bilden.
Empirische Wirkungsforschung anhand von Aussagen eines 12-jährigen Schülers.
BDK-Mitteilungen, 3/ 2003, S. 34-36 HTML

Peez, Georg

„Das Unwetter war schon da…“ Ästhetische Erziehung analog und digital.
Ein Fallbeispiel aus einer 6. Klasse.
PÄD-Forum 5/2002, S. 344-350 HTML

Peez, Georg

Kinderbilder im Wettbewerb.
Zum Umgang mit ästhetischen Produkten von Heranwachsenden
Neue Sammlung, Heft 3, 1997, S. 396 – 406 HTML